Eigenentwicklungen

Laser

Laser Stabilisierung

Frequenzmanipulation

Allgemeine Operationsverstärker-Schaltungen

Im OpampBaukasten befinden sich eine Reihe von allgemein gehaltenen Leiterplatten, mit denen sich typische Operationsverstärker-Schaltungen aufbauen lassen.

  • OpampSpielwiese – Vier Operationsverstärker, davon einer vorbereitet für mehrpolige Filter
  • OpampSpielzimmer – Ein Operationsverstärker
  • OpampSixPlusAdder – Sechs Operationsverstärker für Grundschaltungen und einer zum Addieren
  • OpampStapel – Stapelbare Leiterplatten mit jeweils einem Verstärker

Sensoren

  • AMRsensor. Ein Magnetfeldsensor basierend auf dem AMR Effekt. Für eine Richtung

Temperaturmessung

Interlocks

  • Interlocklogik. Schaltet bei zu hoher Temperatur, oder anderen Fehlerbedingungen Laser, oder andere Geräte ab.
  • Interlock-KLUW. Schaltet bei zu wenig Licht im Laser den Pumplaser ab. Kann zur Justage überbrückt werden.
  • Interlock-Mg. In Interlock mit mehreren Eingängen, und mehreren Ausgängen.
  • Wasser-FI. Misst zwei Durchflusssensoren und löst bei zu hoher Differenz ein Alarmsignal aus.

Sonstiges

Download-Seite