meta data for this page
  •  

This is an old revision of the document!


Eigenbau 7 GHz VCO

Funktion

Evalboard für Hittite HMC505LP4E Voltage Controlled Oscillator, 6.4 - 7.7 GHz.

Am ende soll es zusammen mit eine Frequenzkamm und eine 100 MHz TTL Referenz (welche wieder auf eine externe Referenz stabilisiert ist) eine kostengünstige stabile Mikrowellenreferenz ergeben. Für proof-of-principle, nicht für Präzisionsmessungen.

Performance

Hoffentlicht das was das Datenblatt verspricht.

Status

Status: Entwicklung/Prototyp im test Nachbau: Nachbau ist nicht vorgesehen für diese Platine weil es als Evaluation Board gedacht ist.

Vorläufiges ergebnis: 82mA; 6.2 bis 7.5 GHz; etwa 15dB Leistung fehlen, moglicherweise power splitter falsch um eingelötet.

Entwickler

Thijs Wendrich

Anwender

Für die Zukunft

Schaltungsprinzip

Hittite HMC505LP4E VCO mit Mini-Circuits Mischer.

Schaltplan

  • Die Source des Schaltplans ist auf der Download-Seite des Wiki abgelegt. (Direkt-Link: vco1.sch)
  • Der Schaltplan als png-Graphik (Eine besser aufgelöste Version ist als Link hinterlegt):

Layout

  • Versorgung: +6V Bananen ~100mA
  • Eingang:
    • Tune: BNC, 0-10V (mit Zenerdiode gesichert)
    • Ref in: SMA, 50Ω, Referenzeingang für Mixer
  • Ausgang:
    • RF out: SMA, ~7 GHz, 50Ω, AC-Kopplung
    • Mixer out: SMA, 50Ω, DC-Kopplung
  • Anzeigen: Keins
  • Die Source des Layouts im pcb-Format sollten auf der Download-Seite des Wiki liegen vco1.brd
  • Screenshot vom Layout: <html><br></html>

Gehäuse

Keins

Meckerliste

Was für die nächste Version zu tun ist: (:no:: verworfen, :Ok:: in Arbeit, :ok:: im Schaltplan, aber noch nicht im Layout, :OK:: erledigt)

  1. Der VCO ist scheiße zu löten. Unsere Technik ist für dieses Gehäuse nicht geeignet. Man benutzt immer zu viel Lötzinn.